WORKSHOP

09.11.19 Samstag

18.00-19.30 Uhr

Tanzatelier Druxberge

Tanzen und Meditation ist eine Alternative zu schmerzfreien Leben.

Tanzen schafft gute Laune, hält dich warm und schafft neue Ideen.Der Tanz ist Medizin, Bewegung ist Medizin: die Wirbelsäule zu stärken, zu strecken, den Beckenboden zu bewegen und der Körperflexibilität zu verbessern.Suchen Sie Ihre Art von Bewegung, vor allem, spielen Sie mit ihrer Energie und spüren Sie, wie Sie sich durch den ganzen Körper sich bewegt und eine schmerzfreie Zeit erlaubt.Füllen Sie die Musik, erlauben Sie dass ihr Körper ihren Rhythmus findet. Wenn sie tanzen, dann erleben Sie ganz andere Vibrationen in ihrem Körper, dann ist es Zeit für eine lächelnde und glückliche Zeit…Deinen Tanz zu finden und zu tanzen heißt auch dich selber zu finden, dort wo du am meisten fließt und am kreativsten bist. Das Wesentliche ist die Einfachheit der Ausübung, und denoch hat sie die Kraft tiefe Heilung und kreativen Ausdruck anzuregen.Die Praxis endet in der Stille und Kontemplation des inneren Auftretens.Für diese Tanz Meditation braucht es keine tänzerische Vorkenntnisse.Ich freue mich auf inspirierende und herzliche Begegnungen .Anmeldungen und Fragen, bitte per PN oder an hallo@denitza-tanz.de