DEIN KÖRPER IST WIE EIN BUCH
der zahlreiche Geschichten erzählt.
Ließ aufmerksam,höre gut zu,lausche.
Blätter sorgfältig durch jede Seite und lerne es bewusst. Dazu brauchst du nur Zeit.Und Wille.
Und oft kannst du die Geschichte umschreiben.
So, dass sie einfach fröhlich wird.
Dadurch freut sich auch dein Körper und du änderst ein kleines Kapitel mit großer Leichtigkeit und mit einem Lächeln auf dem Gesicht.
Und so kann sich die Geschichte lange erzählen lassen…

Wir müssen lernen in unserem Körper zu bleiben und ihm zuzuhören, war er über uns selbst erzählt.
Durch bestimmte Techniken erlernen wir die Möglichkeiten, längst vergessene Empfindungen zu wecken und den Körper von alten Gewohnheiten für längere Zeit in einen „guten“ Zustand zu transformieren.

Habt eine schöne Zeit ♡

Herzlichst, Denitza