♥Gedanken nach dem Tanz
Den Blick zu uns selbst richten,
in Verbindung mit ihrer Majestät, der Nature!
In Verbindung mit unserem Atem,
In Verbindung mit unserem Körper,
In Verbindung mit unserem ( bewusst ) Sein.
Und der Schönheit um uns.
Und in uns.

So leise, sanft und klar dürfen wir die schönen „wilden“ Botschaften entdecken, die uns augenblicklich ins Gleichgewicht bringen und uns noch mehr Ruhe, Gelassenheit und Wahrheit schaffen.

Wir dürfen uns genügend Zeit nehmen um das zu spüren und zu erforschen!! kostbare Zeit!!
So erlauben wir uns das etwas Schönes, etwas Zauberhaftes entsteht – die wahre Begegnung mit unserer zarten und weisen Seele♥
Herzlichst, Denitza