Paneurhythmie – Der Schlüssel zum Gesundheit

präsentiert von Dr.med.Svetla Baltova

Ich freue mich dieses Jahr wieder Dr. Svetla Baltova willkommen zu heißen.
Im April 2016 hatten wir unseren erstes Treffen und thematische Seminar in Druxberge und Magdeburg.
Paneurhythmie ist ein Tanz, ein System von Übungen, die in Begleitung von Musik einen bewusster Ausstausch zwischen der lebendigen Natur bringt. So sagt der Erfinder, Meister Beinsa Douno, bürgerlicher Name Petar Deunov (1864-1944), einem spirituellen Lehrer und Philosophen aus Bulgarien.
Die Paneurhythmie wird im Frühling und im Sommer (zwischen dem 21. März und dem 23. September)
Die Bewegungen der Paneurhythmie stellen die Phasen der geistigen Entwicklung des Menschen dar. Sie sind ruhig und nicht rauschaft, sie sind einfach und nicht auf äußere Effekte gerichtet, die den Willen zur Konzentration vernichten.
Beinsa Douno beschreibt sie als Urbewegungen, die der Natur entnommen sind.

Die Musik der Paneurhythmie, die auf Basis der Erkenntnisse der Einweihungswissenschaft komponiert wurde, ist in der Lage, die Harmonie unserer Zellen wieder herzustellen und dadurch Gesundheit für Mensch & Mutter Erde zu bringen.

Jedes Jahr im August treffen sich im Rilagebirge in Bulgarien Menschen aus aller Welt zum gemeinsamen Tanz

Dr. med. Svetla Baltova ist Kardiologin und Rheumatologin, seit vielen Jahren ist sie als ganzheitliche Medizinerin in Plovdiv, Bulgarien tätig, wo sie Naturheilkunde, Bachblütentherapie und medizinische Astrologie vereint. Sie ist Autorin von zwei Bücher über Astrologie und Astropsychologie,unterrichtet Ganzheitsmedizin und Paneurhythmie.
Ist langjährige Vorsitzende der Kommission Paneurhythmie.

Sie leitet Kurse und Seminare in Holland, Deutschland, Schweiz, Türkei, Israel, Norwegen, Österreich, Brasilien,Indien, Slowakei und Italien.

Terminen:
09.06.18 10:00 Uhr
10.06.18 10:00 Uhr
Tanzatelier Druxberge